Die educcare Bildungskindertagesstätte Mühlwichtel

Die Kita bietet Kindern einen Ort des Wohlfühlens, wie ein zweites Zuhause. Jedes Kind wird mit seiner individuellen Persönlichkeit wahrgenommen und wertgeschätzt.

In einer sorgfältigen und liebevollen Eingewöhnung baut sich ein erstes Vertrauensverhältnis zwischen Kindern, Erzieher/innen und Eltern auf. Als Experten ihrer Kinder sind die Eltern jederzeit in der Kita willkommen und ihre Meinung ist gefragt.

Die Erzieher/innen sehen sich als Begleiter der Kinder. Sie bieten ihnen den Raum, eigene Wege zu finden und zu entwickeln. Durch aufmerksame und liebevolle Beobachtung erfahren die Erzieher/innen, welches Thema bei jedem Kind gerade ansteht. Ausgehend von diesen Beobachtungen entwickeln sie gezielte Angebote und Projekte für das Kind.  

  

In der Kita bei den Mühlwichteln ist immer was los,
Man kann hier Spielen, Forschen und Lachen.

Hier sind selbst die Kleinen schon ganz groß
Und helfen bei vielen Sachen:
Es wird geputzt und aufgeräumt
Und danach auch schön geträumt!

Hier darf man mit Wasser experimentieren
Und den ganzen Körper mit Farbe beschmieren.
(Keine Erzieherin würde da protestieren!)

Man darf beim Spiel einfach Kind sein,
da redet einem kein Erwachsener rein.

Auch das Essen ist lecker,
es riecht schon so gut,
wir lassen´s uns schmecken.
Zwar gibt es auch mal Tränen und Wut,
aber danach können wir uns im Garten ausstrecken.

Wenn du uns nicht glaubst, dann komm einfach vorbei,
wir würden uns sehr freuen.
Aus welchem Land ist einerlei,
bei uns ist JEDER willkommen!!!

(Katharina Jach, Erzieherin bei den Mühlwichteln)